> Zurück

8. Kinder Tennisturnier in Klaus vom 05.-07. Juli 2019

msch 07.07.2019

Traditionell am Zeugniswochenende fand wieder das Kinderturnier in Klaus statt. Fast 50 Kinder zwischen 6 und 11 Jahren kämpften um jeden Ball.  Viele junge Spieler waren zum ersten Mal dabei und kämpften erfolgreich mit den Größeren. So gab es in jeder Altersklasse neue Sieger. Das Niveau der einzelnen Wettbewerbe konnte wieder gesteigert werden. Man muss sich um den Vorarlberger Tennisnachwuchs keine Sorgen machen. Die Finalergebnisse der einzelnen Bewerbe:

U9 Boys: Martin Stark – Marc Burtscher 4:0/4:0

U10 Boys: Philipp Handlechner – Lukas Prugg 4:0/4:0

U10 Girls: Isabella Bereuter – Lena De Vries 4:0/4:0

U11 Boys: Jonas Rüscher – Jakob De Vries 3:6/6:3/10:7

U11 Girls: Francesca Parcelli – Asil Zein 6:0/6:1  

Nur Sieger gab es bei Christinas Tombola.  Viele tolle Preise gab es zu gewinnen. So manche bittere Niederlage am Tennisplatz war nach Gewinnen bei der Tombola schnell wieder vergessen. Alle Spieler waren mit dem Turnier sehr zufrieden und wollen nächstes Jahr wieder kommen.