> Zurück

29. GENERALVERSAMMLUNG 25.01.2019

mg 26.01.2019

Obmann Hugo Simma begrüßte am 25. Jänner die zahlreich erschienen Mitglieder, besonders unsere Ehrenmitglieder Friedl Bürgler und Peter Mähr, Bürgermeister Werner Müller sowie die anwesenden Neumitglieder, zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Clubheim.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit berichtete der Obmann über die verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten des vergangenen Jahres. Es wurde eine Gedenkminute für Ilse Morscher, die im November 2018 verstorben ist, abgehalten. Sie war unserem Verein sehr verbunden und hat uns jahrelang finanziell großzügig unterstützt.

In den darauffolgenden Berichten des Sportwarts und des Jugendsportwarts konnte auf eine aktive Tennissaison mit vielen sportlichen Erfolgen zurückgeblickt werden.

Kassier Holger Ausserer verlas den Kassabericht, der ebenso sehr positiv ausfiel.

Nach der Entlastung des Kassiers und des Vorstands standen Neuwahlen auf der Tagesordnung. Bürgermeister Werner Müller stellte sich als Wahlleiter für die Wahl des Obmanns und des Vorstands sowie der Rechnungsprüferinnen zur Verfügung, der wieder gewählte Obmann Hugo Simma führte die Wahl der Funktionäre (lt. Wahlvorschlag) durch. Alle vorgeschlagenen Kandidaten wurden einstimmig gewählt.

Im Anschluss an die Wahlen folgte eine kurze Vorschau auf das kommende Vereinsjahr. In seinen Schlussworten bedankte sich Hugo noch einmal bei allen engagierten Mitgliedern. Einen ganz besonderen Dank richtete er an Platzwart Roman Wohlgenannt für die perfekte Pflege und Wartung der Tennisplätze und überreichte ihm dafür ein Geschenk.

Nachdem auch Bürgermeister Werner Müller noch ein paar Worte an die Mitglieder gerichtet hatte, wurde die 29. Generalversammlung um 20.55 Uhr offiziell beendet.

Der gemütliche Teil wurde mit einem feinen Abendessen für alle anwesenden Mitglieder eröffnet. Vielen Dank an unsere Köche Reinhard, Marion und Helga für die leckeren Wurstnudeln und die gute Bewirtung!

Fotos